Textgröße ändern

Slackline Park in Gröden

Gleichgewicht ist gefragt!
Gleichgewicht ist gefragt! 

In Wolkenstein in Gröden erwartet Sie der erste offizielle "Slackline Park" Südtirols. Testen auch Sie diese neue Trendsportart aus!

In den 1980er Jahren entstand das Slacklinen in den USA. Adam Grosowsky und Jeff Ellington, die ein normalerweise im Kletterbereich verwendetes Schlauchband spannten, wagten sich damit in luftige Höhen. Das Slacklinen war geboren.
Unter Slacklinen versteht man das Balancieren auf einem 2,5 cm bis 5 cm breiten Kunstfaserband, das zwischen zwei Fixpunkten aufgespannt ist. Aus der noch vor wenigen Jahren nur in der Kletterszene bekannten Sportart hat sich inzwischen eine Trendsportart entwickelt, die das Potenzial hat, sich zu etablieren.

Slacklinen kann jeder erlernen.

Meist unterscheidet man zwei Bereiche: Lowlinen und Highlinen. Ausschlaggebend ist also die Höhe, in welcher die Slackline angebracht wird.
Für Wolkenstein und dessen Slackline Park ist der Begriff Lowline wichtig. Eine Lowline ist in der Regel maximal auf Hüfthöhe gespannt. Damit bietet sie genügend Sicherheit, um frühzeitig abspringen zu können. Die Länge und die Spannkraft des Bandes können variieren, jedoch sollte das Band in der Mitte beim Balancieren den Boden nicht berühren.

Slackline dürfte sich in den letzten Jahren zum echten Volkssport entwickelt haben und ist besonders bei den 10 bis 25-jährigen sehr beliebt. Ein überschaubares Equipment und die Möglichkeit, die Sportart nahezu immer und überall zu betreiben, macht Slacklinen zum echten Trend.

Slacklinen kann jeder erlernen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Slackline nicht unbedingt das effizienteste Gleichgewichtstrainingsgerät sein muss, aber sicherlich das vielseitigste und jenes, das am meisten Spaß bereitet.

Der Slackline Park in Wolkenstein - Gröden
Der erste offizielle Slackline Park Südtirols in Wolkenstein bietet insgesamt 13 Alternativen zum Anbringen von Slacklines: von der Line für den Anfänger (kurz) bis hin zur Rodeo Line (ca. 30 Meter - spezielle Technik).
Die Slacklines bleiben nicht fix montiert, sondern müssen selbst mitgebracht werden.

Suchen & Buchen

Bitte geben Sie Ihre Reisedaten an: Reisedaten angeben

Newsletter Val-Gardena.com

Aktuelle Infos aus Gröden

Val-Gardena.com versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Infos über die Neuigkeiten, Highlights und Angebote in Gröden.

Geben Sie hier, bitte, Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service nutzen möchten.

Diesen Service können Sie natürlich jederzeit wieder abbestellen.

Home
Aktuelle Seite:
Sommer 2019 News & Events Neuheiten
Home
Aktuelle Seite:
Sommer 2019 News & Events Neuheiten