Skigebiet Seiser Alm in Gröden

Gröden - Seiser Alm: Pisten und Aufstiegsanlagen

In Gröden gibt es 83 Aufstiegsanlagen, 175 km Abfahrten und 115 km Langlaufloipen. Dazu gibt es unglaubliche 500 km verbundene Pisten rund um den Sellastock.

Gröden und alle seine Aufstiegsanlagen gehören zu "Dolomitissuperski", dem größten Skikarussell der Alpen mit mehr als 450 Aufstiegsanlagen und über 1220 km Pisten.
Schneegarantie für Ihren idealen Skiurlaub. 90% der 1.200 Pistenkilometer werden bei Bedarf beschneit. Dies sorgt für perfekte Pistenverhältnisse den gesamten Winter lang.

 

Seilbahnen
  2
Kabinenbahnen   6
Sessellifte   41
Skilifte   32
Pisten km  175
mit Kunstschnee km  150
leicht 30%
mittel 60%
schwer 10%

Geöffnete Pisten & Lifte in Gröden / Seiser Alm

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Skigebiet Gröden und der Seiser Alm in der Zusammenfassung. "Befahrbare Pisten" gibt an, wie viele Pisten-Kilometer im gesamten Skigebiet Gröden / Seiser Alm befahrbar und nutzbar sind.

Gröden / Seiser Alm
Befahrbare Pisten 0 km (Tot. 175 km)
Talabfahrt Nicht vorhanden
Liftanlagen in Betrieb 0 (Tot. 79)
Die Anlagen sind geöffnet seit 06.12.2017
Die Anlagen bleiben voraussichtlich geöffnet bis zum 08.04.2018

Skipass Gröden - Seiser Alm 2017/18

Skipass Gröden - Seiser Alm
Skipass Gröden - Seiser Alm 

78 Aufstiegsanlagen mit 175 km Skipisten in ganz Gröden bis zum Sella- und zum Grödner Joch und auf der Seiser Alm können mit diesem Skipass benutzt werden.

Pisten der WM '70

Pisten der WM '70
Pisten der WM '70 

Über 30 Jahre ist es bereits her, dass die Grödner Skipisten durch die WM 1970 Skigeschichte schrieben.
Heute zählen diese Abfahrten zu den besonderen Highlights. In einer Tagestour, die in St. Ulrich, St. Christina oder Wolkenstein gestartet werden kann, wird dem WM-Gefühl 70 nachgespürt!
Eine Tour der Superlative!

Suchen & Buchen

Bitte geben Sie Ihre Reisedaten an: Reisedaten angeben

Die Schutzengel auf der Piste

Auf allen Skipisten von Dolomiti Superski sind Sie so weit abgesichert, dass Sie kostenlos mit der Rettung (ausgenommen Hubschrauber) von der Piste bis zum nächsten Rettungswagen gebracht werden.

Home
Aktuelle Seite:
Winter 2017/2018 Ski & Board Skigebiete Gröden
Home
Aktuelle Seite:
Winter 2017/2018 Ski & Board Skigebiete Gröden